ERZBAHN

die historische Bergwerksbahn in Schönborn-Dreiwerden

Die historische Bergwerksbahn fährt im mittleren Zschopautal im Landkreis Mittweida, zwischen Frankenberg und Mittweida. Es ist eine historische Museumsbahn aus der Zeit der Silberförderung in Dreiwerden. Mit original bergmännischen Personenwagen fährt die Bahn 600m auf einer Parkeisenbahnspur durch das felsige Zschopautal. Sie wird vom "Förderkreis für den historischen Bergbau im Mittleren Zschopautal Sachsen e.V." in Eigenregie und Freizeit betrieben. Sie ist ein Spaß für Kinder und Wandersleute und ein beliebtes Ausflugsziel in Sachsen.Karte Lage, Museumsbahn Erzbahn Dreiwerden

Wagen für die Erzbahn: Spendenaufruf

 

 

Bei der Erzbahn rollts und grollts !

Wer hat den Mut und wagt eine Fahrt mit dem schaurigen

Halloween-Express

am: 31.10.2018 von 17:00 bis 20:00 Uhr Eintritt frei! Kleiner Imbiss & Getränke!

Dieser Fahrtag ist nichts für schwache Gemüter. Wer auf dem Weg zu uns noch nicht von den wilden Bestien der Dunkelheit gefangen wurde, hat gute Chancen, an diesem Tag die wohl furchteinflößendste ErzbahnFahrt aller Zeiten zu erleben. Tipp: Selbst mitgebrachte Taschenlampen erhöhen die Überlebenschancen.

Für die Zugfahrt bitten wir aufgrund der beschränkten Platzzahl um Voranmeldung. Aber auch ohne Mitfahrt gibt es auf unserem Gelände eine Menge zu entdecken.

Halloween Express
pdf